Polizei-Presse-News.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

AA: Rems-Murr-Kreis: Unfälle, Brand einer Reithalle

Aalen (ots) – Backnang: alleinbeteiligt in Leitplanke gefahren

Am Samstag, gegen 14.30 Uhr, befuhr eine 19-jährige Peugeot-Lenkerin die K 1897 von Steinbach in Richtung Backnang. Im Waldstück vor Backnang kam sie leicht nach rechts in den Seitenstreifen. Beim ruckartigen Gegenlenken kam sie auf die Gegenfahrbahn und prallte dort in die Leitplanke. Ihr Fahrzeug musste anschließend abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 5.800,- Euro.

Schorndorf: alleinbeteiligt von Fahrbahn abgekommen

Ein 21-jähriger Mazda-Lenker kam auf der L 1151 kurz vor Schorndorf, Höhe Hofklinge, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der glatten und zum Teil mit Schnee bedeckten Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte dabei in die Leitplanke und musste später abgeschleppt werden. Bei dem Unfall, welcher sich Samstagabend, gegen 17.55 Uhr, ereignete, entstand Sachschaden in Höhe von 5000,- Euro.

Winnenden-Degenhof: Brand einer Reithalle

Vermutlich aufgrund eines Defektes im Technikraum kam es zum Ausbruch eines Brandes in der Reithalle sowie der angrenzenden Pferdestallungen, welcher sich zum Vollbrand auswuchs. Das Feuer brach am Sonntag, gegen 03.55 Uhr, auf dem Reiterhof in der Hauswiesenstraße aus. Um 05.30 Uhr hatte die Feuerwehr Winnenden, welche mit 50 Mann und 10 Fahrzeugen im Einsatz war, gelöscht. Der Sachschaden wird auf 200.000,- Euro geschätzt. Die ca. 450 Pferde konnten rechtzeitig aus den Stallungen hinausgebracht werden. Personen kamen ebenfalls nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Führungs- und Lagezentrum
Telefon: 07151/950-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 3. Dezember 2017 — 14:46
www.polizei-presse-news.de © 2017 Frontier Theme
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.