Polizei-Presse-News.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

Harz – Pressemitteilung Nr.: 435/2017 Halberstadt, den 4. Dezember 2017

Polizeimeldung des Polizeireviers Harz

Einbruch in Einfamilienhaus
Abbenrode – Am 03.12.2017 drangen bislang Unbekannte in den Nachmittagsstunden gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Hahnstraße ein, indem sie die Terrassentür mit einem Stein einschlugen und in weiterer Folge in das Haus gelangten. Dort entwendeten sie u. a. einen Tresor mit Bargeld sowie Schmuck im Wert von mehreren Einhundert Euro.

59 km/h zu schnell
Halberstadt – Am 04.12.2017 registrierte die Polizei in den Morgenstunden auf der B 81 auf Höhe des Parkplatzes Emerslebener Grund bei 1061 gemessenen Fahrzeugen insgesamt sieben Verstöße gegen die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h. Der Fahrer eines mit 159 km/h gemessenen Fahrzeuges muss mit 240 Euro Bußgeld, zwei Punkten und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Ehrlicher Finder gibt Handtasche ab
Wernigerode – Am 04.12.2017 erschien ein 34-Jähriger aus Wernigerode gegen 03:30 Uhr im Revierkommissariat und gab eine weiße Damenhandtasche ab. In dieser Tasche befand sich u. a. ein Smartphone. Die rechtmäßige Eigentümerin kann diese Tasche samt Inhalt gegen Vorlage eines Eigentumsnachweises insbesondere für das Smartphone beim Fundbüro der Stadt Wernigerode abholen.

Impressum:

Polizeirevier Harz
Pressebeauftragter
Plantage 3
38820 Halberstadt
Tel: 03941/674 – 204
Fax: 03941/674 – 130
Mail: presse.prev-harz@polizei.sachsen-anhalt.de

(Visited 4 times, 1 visits today)
Updated: 4. Dezember 2017 — 21:08
www.polizei-presse-news.de © 2017 Frontier Theme
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.