Polizei-Presse-News.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

VIE: Brüggen: Zwei Menschen werden bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Brüggen (ots) – Beim Abbiegen übersieht Autofahrerin entgegenkommenden Pkw. Am Dienstag, gegen 07.32 Uhr, fuhr eine 80-jährige Frau aus Niederkrüchten mit ihrem Pkw auf der B 221 von Heyen in Richtung Brüggen. An der Kreuzung zur Borner-Straße bog sie nach links in Richtung Brüggen ab und übersah dabei vermutlich den entgegenkommenden Pkw einer 48-jährigen Frau aus Brüggen, die in Richtung Heyen unterwegs war. Im Kreuzungsbereich stießen beide Pkw zusammen. Dabei wurden beide Fahrerinnen verletzt und zur stationären Behandlung in Krankenhäuser gebracht. /wg (1648)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

(Visited 6 times, 1 visits today)
Updated: 12. Dezember 2017 — 17:20
www.polizei-presse-news.de © 2017 Frontier Theme
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.