MFR: (2094) Alkoholisierte Auto-Fahrerin nach Unfallflucht erwischt

Nürnberg (ots) – In der Nacht zum Donnerstag (21.12.2017) verursachte eine alkoholisierte Pkw-Fahrerin im Stadtteil Mühlhof einen Verkehrsunfall und fuhr trotz Schaden weiter. Sie konnte ermittelt und angetroffen werden.

Gegen 00:45 Uhr touchierte die 50-Jährige mit ihrem Pkw ein in der Mühlhofer Hauptstraße geparktes Fahrzeug, an welchem ein hoher Schaden entstand. Anschließend entfernte sie sich.

Mehrere Zeugen konnten den Unfall beobachten und meldeten diesen der Polizei. Nachdem das Kennzeichen überprüft wurde, konnte die Fahrerin in der Wallensteinstraße von einer Streife der PI Nürnberg-West kontrolliert werden. Die Beamten stellten bei der Frau eine deutliche Alkoholisierung fest. Sie hatte über ein Promille Alkohol im Blut. Dies führte dazu, dass die Unfall-Fahrerin Führerschein und Fahrzeugschlüssel an die Polizei übergeben musste.

Gegen die 50-Jährige wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.

Alexandra Federl /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

(Visited 8 times, 1 visits today)
Menü schließen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.