Polizei-Presse-News.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

MFR: (2089) Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Zeugen gesucht

Stein (ots) – Am Dienstagnachmittag (19.12.2017) ereignete sich in Oberasbach (Landkreis Fürth) ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger (70) verletzt wurde. Die Polizeiinspektion Stein sucht nach Zeugen.

Im Zeitraum zwischen 16:00 und 17:00 Uhr ereignete sich in der Bahnunterführung in der Bahnhofstraße in Unterasbach ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger.

Nach aktuellem Ermittlungsstand erfasste der Pkw den 70-jährigen Fußgänger, woraufhin dieser stürzte. Anschließend kam es zu einem kurzen Gespräch zwischen dem Fußgänger und der Fahrzeugführerin, jedoch wurden keine Personalien ausgetauscht.

Eine nähere Beschreibung der Fahrzeugführerin und des Pkw liegt nicht vor.

Der geschädigte Fußgänger begab sich später aufgrund starker Schmerzen doch noch in ein Krankenhaus und wurde dort stationär aufgenommen.

Die Verkehrspolizei Fürth nahm den Verkehrsunfall auf und bittet die genannte Pkw-Fahrerin sowie weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, sich bei der zuständigen Polizeiinspektion Stein unter der Telefonnummer 0911 967824-0 zu melden.

Wolfgang Prehl /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

(Visited 15 times, 1 visits today)
Updated: 22. Dezember 2017 — 13:58
www.polizei-presse-news.de © 2017 Frontier Theme
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.