POL-HX: Transporter-Fahrer verstirbt nach Verkehrsunfall bei Steinheim

Antworten
Benutzeravatar
Univers
Site Admin
Beiträge: 190
Registriert: Freitag 19. April 2019, 04:55

POL-HX: Transporter-Fahrer verstirbt nach Verkehrsunfall bei Steinheim

Beitrag von Univers » Freitag 5. Juni 2020, 16:49

Bei einem Verkehrsunfall auf der L 827 zwischen Steinheim und Vinsebeck ist am Donnerstag, 4. Juni, der 22-jährige Fahrer eines VW-Transporters tödlich verunglückt. Der VW-Transporter war gegen 17.10 Uhr von Vinsebeck kommend in Richtung Steinheim unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen geriet er auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal mit einen entgegenkommenden LKW zusammen. Der Fahrer des Transporters war eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Mit dem Rettungshubschrauber wurde der bewusstlose Fahrer in eine Klinik nach Bielefeld geflogen, wo er am Abend verstarb. Der 24-jährige Lkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde ambulant versorgt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt, der Gesamtschaden wird auf 35.000 Euro geschätzt. Während der Bergung und Unfallaufnahme war die Straße bis 22.10 Uhr voll gesperrt. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222



Antworten