Hildesheim: Zigaretten aus Tankstelle gestohlen Zeugenaufruf

Antworten
Benutzeravatar
Univers
Site Admin
Beiträge: 172
Registriert: Freitag 19. April 2019, 04:55

Hildesheim: Zigaretten aus Tankstelle gestohlen Zeugenaufruf

Beitrag von Univers » Dienstag 28. April 2020, 14:32

HILDESHEIM-(kri)-In der letzten Nacht, 27.04.2020 - 28.04.2020, wurde in eine Tankstelle in der Marienburger Straße Ecke Greifswalder Straße in Hildesheim eingebrochen und Tabakware gestohlen.

Nach bisherigen Erkenntnissen schlugen unbekannte Täter gegen 01:00 Uhr vermutlich mit einem Gegenstand die Schiebeeingangstür der Tankstelle ein und betraten den Verkaufsraum. Dabei lösten die Täter die Alarmanlage aus. In den Räumlichkeiten entnahmen sie aus Schränken im Kassenbereich diverse Stangen Zigaretten und flüchteten anschließend.

Ein Zeuge bemerkte die Alarmauslösung und verständigte die Polizei. Die eingesetzten Beamten sicherten Spuren und führten Befragungen durch. Die Täter konnten nicht mehr festgestellt werden.

Den Ermittlern liegen Hinweise vor, dass die Täter vermutlich mit einem Fahrzeug geflohen sind. Die Anzahl der entwendeten Stangen ist der Polizei noch nicht bekannt.

Die zuständigen Ermittler suchen nun Zeugen, die ein Ausbaldowern der Tankstelle bemerkt haben oder zur Tat Angaben machen können. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 05121-939-115 entgegen.


Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Kristin Möller
Telefon: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienst ... ildesheim/



Antworten