Berlin - Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Antworten
Benutzeravatar
Univers
Site Admin
Beiträge: 172
Registriert: Freitag 19. April 2019, 04:55

Berlin - Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Beitrag von Univers » Mittwoch 29. April 2020, 00:04

Polizeimeldung vom 28.04.2020
Mitte
Nr. 1019
In Moabit wurde gestern Nachmittag ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 20-jähriger Autofahrer gegen 17 Uhr in der Straße Alt-Moabit unterwegs. Er befuhr mit einem Porsche die Kreuzung Alt-Moabit/ Paulstraße/ Rathenower Straße in Richtung Invalidenstraße. Dabei erfasste er einen 43-jährigen Fußgänger, welcher die Fußgängerfurt der Straße Alt-Moabit in Richtung Paulstraße überquerte. Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen am ganzen Körper und kam mit einem alarmierten Rettungswagen zur stationären Aufnahme und Behandlung in ein Krankenhaus. Die weiteren Ermittlungen zu dem Unfall hat der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 übernommen.



Antworten